themen im Familiencoaching

  • wenn es Fragen/Herausforderungen zur Entwicklung und Erziehung Ihrer Kinder gibt 
  • wenn Sie Unterstützung bei der Lösung von Familienproblemen benötigen 
  • wenn Ihr Kind Verhaltensauffälligkeiten zeigt und Sie nicht mehr weiter wissen oder bisherige Lösungsansätze nicht zielführend sind 
  • wenn im Kindergarten, Schule oder in der Ausbildung Schwierigkeiten auftreten und Lösungen noch nicht sichtbar und greifbar sind 
  • wenn Eltern sich trennen und konstruktive Lösungen gesucht und/oder adäquat umgesetzt werden sollen 

Angebote von better together

Familiencoaching by Tobias Schäfer

Einzelcoaching

Als pädagogische Fachkraft, Mutter oder Vater oder Jugendlicher oder auch Kinder, die alleine ihre Situation beleuchten und reflektieren wollen.

Elterncoaching

Gemeinsam als Eltern/Erziehungsberechtigte schauen Sie mit mir Ihre Situation in der Familie, im Kindergarten oder in der Schule an oder was auch immer Sie belastet im Kontext Ihrer Familie kann hier erörtert werden.

Paarcoaching

Oft sind Kinder der Spiegel ihrer Eltern bzw. des Paares, das die Kinder spiegeln. Im Paarcoaching können Sie den Herausforderungen die der Alltag mitbringt zur Sprache bringen.
Das Motto: Eltern sein & Paar bleiben. Eine spannende, auch spannungsreiche Reise liegt vor Ihnen. Wohin darf ich Sie auf meinem Schiff als Kapitän hinbringen?

Familiencoaching

Wenn die ganze Familie zusammensitzt, kann es heiter oder hitzig werden. Unter meiner Moderation gelingt es, dass jeder zu Wort kommt und sich Gehör verschaffen kann. Jeder hört jedem zu, dafür gibt es den Coach, der für diesen Prozess zuständig und verantwortlich ist.

better together TALK

Ein besonderes Highlight im Monat ist der
– Better together TALK by Tobias Schäfer

Es ist besser, gemeinsam über ein Thema zu reden als alleine zu Hause darüber zu versauern und unzufrieden zu werden über die Familiensituation. Better together TALK bringt jeden Einzelnen weiter mit dem Ziel, dass Familie gelingt.


Themen können sein:

– Tipps und Tricks im Umgang mit verhaltensoriginellen und meinungsstabilen Kindern, Jugendlichen und Eltern.
– Gesundheitsprävention und „pädagogische“ Unterstützung durch Nahrungsergänzungen bei ADHS und weiteren Herausforderungen
– Sauberkeit in der Wohnung als Beitrag zu einem gesünderen Wohnfeld

– weitere Themen durch Vorschläge der teilnehmenden Eltern, Erziehungsberechtigten, pädagogischen Fachkräften und gesellschaftliche Entwicklungen.


Weitere Infos & Termine unter: www.tobiasschaefer.org


Hier geht es zur Bestellung der kostenlosen Tickets.